Archiv 2005

Jahreshauptversammlung 2005

Auszeichnungen durch den Verbandsvorsitzenden, Kamerad Joachim Jaretzki, für verdiente Kameraden der Wehr, welche maßgeblich am Erhalt der Einsatzbereitschaft unseres MTW B-1000 Anteil hatten. 

Kamerad Lutz Heitmann (2. von links) bekam für seine langjährige gewissenhafte Arbeit als Kassenverwalter die Ehrenmedaille des Kreisfeuerwehrverbandes Eisenach e.V. in Bronze durch den Verbandsvorsitzenden, Kamerad Joachim Jaretzki, verliehen. 

Auch unsere Gäste: Bürgermeister Torsten Gieß, Ortsbrandmeister Wolfgang Gebhardt und der 1. Vorsitzende der Partnerfeuerwehr Wichmannshausen, erhielten als Anerkennung für die gute Zusammenarbeit eine Bildkollage aus den Händen unseres 1. Vorsitzenden Armin Gössel

Hier ein Foto von den angeregten Gesprächen unserer Kameraden mit der Delegation aus Wichmannshausen, denen in diesem Jahr sicher wieder zahlreiche gemeinsame Veranstaltungen folgen werden.  (wie z.B. 15 Jahre Partnerschaft im Jahr 2005) Im Hintergrund (im karierten Hemd) unser neues Vereinsmitglied Uwe Künkel, welcher ebenfalls großen Anteil an der erfolgreiche Reparatur unseres MTW hatte.

Zur späteren Stunde dann Zeit für die Verabschiedung und nochmals vielen Dank für den Besuch, wir hoffen, es hat allen bei uns gefallen.

P.S.   Willi im Willi (so heißt das Wichmannshäuser Auto), dessen Tage gezählt sind. Noch in diesem Jahr soll es ersatzbeschafft durch ein LF 10/6 werden.